Ökolandbau
www.oekolandbau.de  / Copyright BLE
Newsletter
26. Juni 2020
Äpfel mit Stickern des Biozyklisch-veganen Anbaus. Foto: Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e. V.

Biozyklisch-veganer Anbau – eine Option für Öko-Betriebe?

Vegan ist voll im Trend. Etwa 1,6 Millionen Menschen leben derzeit vegan in Deutschland, darunter viele überzeugte Bio-Konsumentinnen und -Konsumenten. Während das Angebot an Produkten, deren Inhaltsstoffe vegan sind, bereits groß ist und stetig erweitert wird, gibt es bislang nur wenig Lebensmittel aus veganem Ökolandbau. Das bietet Potenzial für Öko-Betriebe. Seit November 2017 gibt es die von IFOAM akkreditierten Biozyklisch-Veganen Richtlinien, nach denen vegan arbeitende Bio-Betriebe in Deutschland zertifiziert werden können.
» Weiterlesen
Weitere neue Beiträge
Gewürze. Foto: AlexRaths / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Bio-Gewürze: Wie kommt man an die Rohware?

Die Nachfrage nach Bio-Gewürzen in Deutschland wächst, während die Anzahl  der Produktionsbetriebe weltweit noch relativ gering ist. Grundsätzlich kann für die Verarbeitung aber ausreichend Ware durch Vertragsanbau und auf dem freien Markt beschafft werden. Versorgungsengpässe können jedoch bei Ernteausfällen und anderen Unwägbarkeiten entstehen.
» Weiterlesen
Gewürze. Quelle: alle12 / iStock / Getty Images Plus via Getty Images

Bio-Gewürze sind für den Handel interessant

Gewürze sind schon längst im Bio-Regal angekommen. Die Palette reicht von den Klassikern wie Pfeffer und Majoran bis hin zu exotischen Tonkabohnen. Die Sortimentsvielfalt wächst in allen Verkaufsstätten, vom Discounter bis hin zum Bio-Fachhandel. Sowohl online als auch auf einigen Wochenmärkten findet sich ein größer werdendes Bio-Gewürzangebot.
» Weiterlesen
Rezept der Woche
Aperitif mit Beeren

Die Biospitzenköche empfehlen

Probieren Sie diese Woche Aperitif mit Beeren von BIOSpitzenkoch Stefan Walch.
» Zum Rezept
Nachrichten aus der Biobranche

Schulwettbewerb "Echt kuh-l!": Preisträger stehen fest

(26.06.2020) Lieder, Comics, Spiele, Projektdokumentationen und Co. – sieben Monate lang wurde fleißig zum Thema Klimawandel recherchiert, gebastelt und dokumentiert. Nun stehen die 25 Gewinnerinnen und Gewinner für den bundesweiten Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft fest. 
» Weiterlesen

Neuauflage: Handbuch zu Laboranalysen und Rückständen im Ökolandbau

(25.06.2020) Mit Mitteln des BÖLN wurde das erstmals 2006 erschienene Handbuch zum Risikomanagement von Pestiziden und Kontaminanten in Öko-Lebensmitteln und -Futtermitteln komplett überarbeitet und neu herausgegeben.
» Weiterlesen

Unverpackt-Läden machen es vor: Weniger Verpackungsmüll ist möglich

(24.06.2020) Kein Verpackungsmüll beim Einkaufen – das ist die Idee der mittlerweile rund 200 Unverpackt-Läden in Deutschland. Eine aktuelle BÖLN-Studie der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde zeigt: Das Unverpackt-Konzept birgt große Potenziale zur Umgestaltung der Prozesse im Lebensmitteleinzelhandel. Der Ausbau von standardisierten Mehrweglösungen sowie ein wachsendes Angebot an verpackungsfreien Lebensmitteln können dazu beitragen. 
» Weiterlesen

Staats­se­kretärin Bender ehrt Landwirt­schafts­be­triebe für Naturschutz­maß­nahmen

(23.06.2020) Brandenburgs Agrarstaatssekretärin Silvia Bender ehrte auf dem Landgut Hennickendorf in Dobbrikow fünf landwirtschaftliche Betriebe, die sich durch ihr Engagement für den Arten- und Umweltschutz auszeichnen. Die Betriebe wurden offiziell zu Demonstrationsbetrieben im Modellprojekt “Naturschutzberatung Brandenburg” ernannt. 
» Weiterlesen

Starke Nachfrage nach heimischem Bio-Gemüse

(22.06.2020) Die Menschen kaufen zurzeit überall mehr Bio – im Supermarkt genauso wie in den Bioläden, direkt im Hofladen oder über die Abokisten. Damit leistet die Bio-Branche einen wichtigen Beitrag zu einer krisenfesten Nahversorgung mit hochwertigen und nachhaltig produzierten Lebensmitteln. Doch nicht nur in der momentanen Ausnahmesituation bietet Bio gute Absatzmöglichkeiten für heimische Betriebe. Bio ist ein seit vielen Jahren kontinuierlich wachsender Markt – gerade heimisches Bio-Gemüse ist gefragt.
» Weiterlesen
Nachweis für in diesem Newsletter verwendete, nicht eigene Bilder in der Reihenfolge der Abbildungen: 1. Bild: Förderkreis Biozyklisch-Veganer Anbau e.V.; 2. Bild: AlexRaths / iStock / Getty Images Plus via Getty Images; 3. Bild: alle12 / iStock / Getty Images Plus via Getty Images