Oekolandbau.de

Onlineversion
www.oekolandbau.de  / Copyright BLE Newsletter
29. November 2019
Screenshot Startseite Oekolandbau.de
Neuer Auftritt für unser Onlineportal www.oekolandbau.de
Oekolandbau.de ist komplett überarbeitet worden und erscheint jetzt im neuen Gewand. Das neue Portal bietet eine neue Menüführung, Umfragen, größere Bilder, Erklärfilme und FAQ-Listen. Erfahren Sie hier, was alles neu ist und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an info@oekolandbau.de.
» Weiterlesen
Neue Beiträge
Mann lässt Erde aus der Hand fallen. / Foto: FluxFactory / E+ / Getty Images
Boden – Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch
Täglich treten wir ihn mit Füßen. Dabei ist er so wertvoll, dass wir ihn eigentlich auf Händen tragen müssten: der Boden. Er umgibt die Erde wie eine dünne Haut und ist Lebensgrundlage für Pflanze, Tier und Mensch. Zum Weltbodentag am 5. Dezember blickt Oekolandbau.de in die Tiefe.

» Weiterlesen
Bio-Siegel-Kennzeichnung auf Lebensmitteln. / Foto: Andreas Greiner
Steigende Nachfrage nach Bio in der AHV
Bislang gibt es keine fundierten Daten über den ökologischen AHV-Markt in Deutschland. Doch der Bio-Großhandel ist am Puls der Nachfrage. Die Ökolandbau-Redaktion hat deshalb eine Vertreterin und drei Vertreter aus dem Bio-Großhandel danach gefragt, wie sie den Markt und seine Trends einschätzen.

» Weiterlesen
Mann trägt Weihnachtsbaum / Foto: M_a_y_a / iStock / Getty Images
Warum sollten Weihnachtsbäume Bio sein?
Immer mehr Bioweihnachtsbäume werden in Deutschland aufgezogen und der Bund Naturschutz (BN) spricht von einem weiteren Umstellungsbedarf, um der wachsenden Nachfrage standzuhalten. Biokundinnen und Biokunden freuen sich über den naturnahen Aufwuchs der Bäume.

» Weiterlesen
Apfel-Zwiebel-Chutney
Die BIOSpitzenköche empfehlen
Probieren Sie diese Woche "Apfel-Zwiebel-Chutney" von BIOSpitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch.
» Weiterlesen
Nachrichten aus der Biobranche
Bio-Adventskalender 2019
(29.11.2019) Auch in diesem Jahr sorgt der Ökomarkt e.V. mit dem Bio-Adventskalender für vorweihnachtliche Stimmung. Dieses Jahr erstrahlt der Bio-Adventskalender in neuem Glanz unter www.oekomarkt-hamburg.de. 
» Weiterlesen
Zahlreiche Ecovin Mitglieder ausgezeichnet
(28.11.2019) Gault & Millau und Eichelmann zeichnen in ihren Weinführern für 2020 viele ECOVIN Weingüter aus. In seiner Jubiläumsausgabe ehrt der Eichelmann das Weingut Klopfer aus Württemberg für die beste Rotweinkollektion und das ECOVIN Weingut Linder als "Entdeckung des Jahres".
» Weiterlesen
Bioland verabschiedet neue Richtlinie "Biodiversität" 
(27.11.2019) Auf der Delegiertenversammlung am 25. und 26. November in Fulda hat Bioland als erster deutscher Bioanbauverband eine umfassende Richtlinie zur Förderung der Biodiversität auf den Betrieben verabschiedet. Ab 2021 tritt diese in Kraft. 
» Weiterlesen
Bio-Stadt Bonn startet Veranstaltungsreihe zum Ökolandbau 
(26.11.2019) Unter dem Motto "Wir feiern gutes Essen vom Acker über den Teller bis zum Kompost" möchte die Stadt Bonn gemeinsam mit dem Verein "Stadt.Land.Markt" in den nächsten drei Jahren auf die Vorteile von Biolebensmitteln aufmerksam machen.
» Weiterlesen
19 neue Bauernhofpädagoginnen und -pädagogen ausgezeichnet 
(25.11.2019) Staatssekretärin Gurr-Hirsch überreichte den Teilnehmenden der diesjährigen Qualifizierung Bauernhofpädagogik die Zertifikate. Veranstalter sind die Ellernhof Natur und Business Akademie zusammen mit Bioland, Demeter und Naturland sowie dem Lernort Bauernhof Baden-Württemberg.
» Weiterlesen
Nachweis für in diesem Newsletter verwendete, nicht eigene Bilder in der Reihenfolge der Abbildungen: 2. Bild: FluxFactory / E+ / Getty Images; 3. Bild: M_a_y_a / iStock / Getty Images
Impressum: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) | Präsident: Dr. Hanns-Christoph Eiden  | Deichmanns Aue 29 | 53179 Bonn |
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz DE 114 110 249

Redaktion: Anne Vogelsang | Telefon: 0228/68457350 | E-Mail:
info@oekolandbau.de
Datenschutz | Newsletter abbestellen