Oekolandbau.de

Onlineversion
www.oekolandbau.de  / Copyright BLE Newsletter
05. April 2019
Bullenkalb / Foto: Beckhoff
Mutter- und ammengebundene Aufzucht männlicher Kälber
Männliche Kälber aus ökologischer Milchviehhaltung werden in der Regel nach wenigen Wochen an konventionelle Mastbetriebe abgegeben. Das ist jedoch nicht im Sinne des ökologischen Landbaus. Eine Lösung kann die mutter- oder ammengebundene Haltung der männlichen Jungtiere sein, die sich bei professioneller Umsetzung auch wirtschaftlich gestalten lässt.
» Weiterlesen
Neue Beiträge
Laborkontrolle eines Lebensmittels. / Foto: Dominic Menzler, BLE
Ubiquitäre Pestizidbelastung und ihre Auswirkung auf den Ökolandbau
Rückstände von Pflanzenschutzmitteln stellen die Ökobranche immer wieder vor Probleme. Immer mehr Studien weisen auf eine ubiquitäre Belastung der Umwelt mit Pflanzenschutzmitteln hin. Ist es also überhaupt noch möglich komplett rückstandsfreie Ware zu erzeugen?

» Weiterlesen
Kartoffelpuffer mit Linsen-Hummus. / Foto: Andreas Greiner
Hülsenfrüchte auf den Speiseplan!
Hülsenfrüchte liefern nicht nur wichtige Inhaltsstoffe und sollten deshalb einen festen Platz auf jedem Speisplan haben. Sie bieten zudem viele küchenpraktische Vorteile für die Gemeinschaftsverpflegung: Sie lassen sich vielseitig einsetzen, sind sättigend, hygienisch unproblematisch und auch in Bioqualität eine preiswerte Komponente bei vielen Gerichten.

» Weiterlesen
Logo Bio-Spitzenköche
Die BIOSpitzenköche empfehlen
Probieren Sie diese Woche "Schneller Rhabarberkuchen" von BIOSpitzenkoch Jürgen Andruschkewitsch!
» Weiterlesen
Nachrichten aus der Biobranche
LVÖ Bayern: Arten- und Naturschutz im Fokus 
(05.04.2019) Die Landesvereinigung Ökologischer Landbau (LVÖ) Bayern begrüßt das Bekenntnis der Regierung zum Schutz der Artenvielfalt und zur Förderung des Ökolandbaus und fordert einen ganzheitlichen Ansatz und langfristig wirksame Maßnahmen.
» Weiterlesen
"Lerne mit Bioland" – Einfach und spielerisch den Biolandbau entdecken 
(04.04.2019) Der Bioland Verband hat erstmals Bildungsmaterialien veröffentlicht. Die ersten beiden Ausgaben der kompakt gestalteten Materialien der Reihe "Lerne mit Bioland" beschäftigen sich mit den Themen Getreide und Kartoffeln.
» Weiterlesen
Greta muss Schule machen!
(03.04.2019) Ökohersteller und grüne Unternehmen unterstützen die weltweiten Schülerproteste für einen wirksamen Klimaschutz. Sie fordern eine Ernährungswende und den Ausbau des Ökolandbaus.
» Weiterlesen
Bioland auf der BioWest 
(02.04.2019) Bioland zeigt sich auch in diesem Jahr auf der regionalen Fachmesse BioWest am 7. April in Düsseldorf von seiner vielfältigen Seite. Bioland informiert in Halle 14, Stand C08 interessierte Besucherinnen und Besucher über die Herstellung von Lebensmitteln nach organisch-biologischem Standard.
» Weiterlesen
Biobauer meets Koch – Speeddating auf der 2. Bonner Bio-Gastro Messe
(01.04.2019) Am 25. März 2019 fand im Bonner BaseCamp zum zweiten Mal die regionale Bio-Messe für Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung statt. Sie dient der Vernetzung von Bioerzeugerinnen und Bioerzeugern und Gastronomie in der Region. 
» Weiterlesen
Nachweis für in diesem Newsletter verwendete, nicht eigene Bilder in der Reihenfolge der Abbildungen: 1. Bild: Jürgen Beckhoff; 3. Bild: Andreas Greiner
Impressum: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) | Präsident: Dr. Hanns-Christoph Eiden  | Deichmanns Aue 29 | 53179 Bonn |
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz DE 114 110 249

Redaktion: Ulrike Kreysa | Telefon: 0228/68457350 | E-Mail:
info@oekolandbau.de
Datenschutz | Newsletter abbestellen